Cloud-Geschichten – Teil 7 – Mails aus Südostasien

Wie im letzten Teil beschrieben, fehlt noch ein Puzzlestück zur Fertigstellung eines funktionierenden Feedback-Formulars. Im betont einfachen Beispiel sollen die Angaben, die im Formular eingegeben wurden, per Mail an den Betreiber der Website geschickt werden.
Weiterlesen bei Cloud-Geschichten – Teil 7 – Mails aus Südostasien »

Tags:

Cloud-Geschichten – Teil 6 – Serverless Computing in der Alibaba Cloud mit PHP

Wie inzwischen bekannt sein dürfte, ist Serverless Computing der neue, heiße Scheiß in der IT-Welt, die eben auch nie um neuen, heißen Scheiß verlegen ist. Da mutet es fast schon ein wenig Retro an, wenn anstatt vermeintlich viel moderneren bzw. neueren Programmier-Umgebungen wie Node.js oder Googles Go tatsächlich mit PHP beschäftigen möchte.
Weiterlesen bei Cloud-Geschichten – Teil 6 – Serverless Computing in der Alibaba Cloud mit PHP »

Tags:

Cloud-Geschichten – Teil 3 – Das schnelle Lagerregal

Weiter geht’s mit oder vielmehr in der Alibaba Cloud. Für das Ziel des Hostings von statischen Webseiten wollte ich insbesondere keine virtuelle Maschine in der Cloud einrichten, die dann wiederum mit Web-Server-Software etc. bestückt hätte werden müssen. Schließlich sollten die angebotenen Cloud-Dienste genutzt werden, denn um eine VM in Eigenregie mit der benötigten Software einzurichten, bräuchte man keinen Cloud-Anbieter, dazu würde ein klassischer Provider genügen.
Weiterlesen bei Cloud-Geschichten – Teil 3 – Das schnelle Lagerregal »

Tags:

Cloud-Geschichten – Teil 1 – Statische Web-Seiten

Willkommen zu einer neuen Reihe, die ich einfach mal “Cloud-Geschichten” genannt habe. Wie viele Teile es werden, ist mir zu dieser Zeit noch nicht klar, aber da ich inzwischen einiges an Material gesammelt habe, werden es sicherlich mehr als einer. Letztlich möchte ich den Weg skizzieren, der mich einerseits in die Cloud geführt hat, und zwar anhand eines konkreten Beispiels, andererseits aber auch wieder aus der Cloud heraus. Zumindest teilweise.
Weiterlesen bei Cloud-Geschichten – Teil 1 – Statische Web-Seiten »

Tags:

WordPress-Plugin-Admin-UI-Entwicklung mit vue.js – da wächst nichts zusammen, was nicht zusammen gehört

“Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört”. Ob das berühmte Zitat von Willy Brandt nun älter ist als meist angenommen oder nicht, mögen die Historiker entscheiden. Schließlich geht es hier um clientseitige JavaScript-Programmierung, und noch dazu um das aufstrebende JavaScript-Framework namens vue.js. Dies hat in letzter Zeit für Furore gesorgt, weshalb sich auch Myriaden von Einführungen und Artikeln darüber finden lassen, die zumindest über die ersten Hürden prima weiterhelfen. 
Weiterlesen bei WordPress-Plugin-Admin-UI-Entwicklung mit vue.js – da wächst nichts zusammen, was nicht zusammen gehört »

Tags:

Integration des WordPress Color Pickers in die Widget-Admin-UI

Mit dem Color Picker lässt sich innerhalb von WordPress auf einfache Art und Weise eine Farbe auswählen. Meist wird dieses UI-Element in der Admin-Oberfläche von Themes oder im Customizer bei der Anpassung der Farbgestaltung des verwendeten Themes genutzt. Da es sich um ein von WordPress bereit gestelltes Eingabeelement handelt, erschien es mir nur konsequent, es auch in den Einstellungen eines Widgets zu verwenden.
Weiterlesen bei Integration des WordPress Color Pickers in die Widget-Admin-UI »

Tags:

WordPress-Fehlermeldung “widget_setting_too_many_options” – Problem und Lösung

Momentan beschäftige ich mich wieder verstärkt mit WordPress, was dazu geführt hat, ein Widget im Rahmen eines kleinen WordPress-Plugins zu entwickeln. Es handelt sich um ein Plugin, das ein neues Widget bereit stellt. Nach Fertigstellung wird es selbstverständlich veröffentlicht, letztlich habe ich es jedoch zunächst für den Eigenbedarf entwickelt. Und nicht zu unterschätzen ist der damit einher gehende Lerneffekt, wobei dieser mitunter dazu führt, sich einfach nur zu wundern, weil man auf ein Problem gestoßen ist, was entweder überhaupt nicht oder nur sehr spärlich dokumentiert ist. 
Weiterlesen bei WordPress-Fehlermeldung “widget_setting_too_many_options” – Problem und Lösung »

Tags:

Kleiner PHP-RSS-Library-Rant

Zwar wird behauptet, RSS sei tot und man würde das bedauern, aber nichtsdestotrotz wollte ich letztens RSS nutzen. Nutzen heißt insofern, einen RSS-Feed auszulesen und darzustellen. Das musste auch zwangsläufig mit PHP passieren aufgrund der bereits bestehenden Umgebung. Man sollte meinen, dass dies eine Standardaufgabe sei, schließlich gibt es den Composer und nicht zuletzt Packagist, also Library installieren, Abhängigkeiten auflösen und einfach nur nutzen. 
Weiterlesen bei Kleiner PHP-RSS-Library-Rant »

Tags:
Kategorien: PHP Programmierung

Microsoft Azure Container Instances: erste Eindrücke

Nachdem ich im letzten Artikel einen Blick auf den Azure App Service geworfen habe, der auch letztlich auf Docker-Containern basiert, stand als nächstes der Test des von Microsoft Azure Container Instances getauften Services auf dem Plan.  Dabei wird eine Docker-Umgebung bereit gestellt, innerhalb der die jeweiligen Container lauffähig sind.
Weiterlesen bei Microsoft Azure Container Instances: erste Eindrücke »

Tags:

Microsoft Azure App Service: erster Test und Erfahrungen

Von Zeit zu Zeit probiere ich ganz gerne neue Dinge aus – in diesem Fall Dienste und Cloud-Services, die von der Cloud-Computing-Plattform Azure von Microsoft bereit gestellt werden. Azure ist dabei eine direkte Konkurrenz zu Amazon Web Services (AWS) oder der Google Cloud Platform (GCP).
Weiterlesen bei Microsoft Azure App Service: erster Test und Erfahrungen »

Tags: