WordPress-Plugin-Admin-UI-Entwicklung mit vue.js – da wächst nichts zusammen, was nicht zusammen gehört

“Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört”. Ob das berühmte Zitat von Willy Brandt nun älter ist als meist angenommen oder nicht, mögen die Historiker entscheiden. Schließlich geht es hier um clientseitige JavaScript-Programmierung, und noch dazu um das aufstrebende JavaScript-Framework namens vue.js. Dies hat in letzter Zeit für Furore gesorgt, weshalb sich auch Myriaden von Einführungen und Artikeln darüber finden lassen, die zumindest über die ersten Hürden prima weiterhelfen. 
Weiterlesen bei WordPress-Plugin-Admin-UI-Entwicklung mit vue.js – da wächst nichts zusammen, was nicht zusammen gehört »

Tags:

Integration des WordPress Color Pickers in die Widget-Admin-UI

Mit dem Color Picker lässt sich innerhalb von WordPress auf einfache Art und Weise eine Farbe auswählen. Meist wird dieses UI-Element in der Admin-Oberfläche von Themes oder im Customizer bei der Anpassung der Farbgestaltung des verwendeten Themes genutzt. Da es sich um ein von WordPress bereit gestelltes Eingabeelement handelt, erschien es mir nur konsequent, es auch in den Einstellungen eines Widgets zu verwenden.
Weiterlesen bei Integration des WordPress Color Pickers in die Widget-Admin-UI »

Tags:

WordPress-Fehlermeldung “widget_setting_too_many_options” – Problem und Lösung

Momentan beschäftige ich mich wieder verstärkt mit WordPress, was dazu geführt hat, ein Widget im Rahmen eines kleinen WordPress-Plugins zu entwickeln. Es handelt sich um ein Plugin, das ein neues Widget bereit stellt. Nach Fertigstellung wird es selbstverständlich veröffentlicht, letztlich habe ich es jedoch zunächst für den Eigenbedarf entwickelt. Und nicht zu unterschätzen ist der damit einher gehende Lerneffekt, wobei dieser mitunter dazu führt, sich einfach nur zu wundern, weil man auf ein Problem gestoßen ist, was entweder überhaupt nicht oder nur sehr spärlich dokumentiert ist. 
Weiterlesen bei WordPress-Fehlermeldung “widget_setting_too_many_options” – Problem und Lösung »

Tags:

Mailversand mit PHP aus einem Docker-Container

Wie in den letzten Artikeln beschrieben, läuft WordPress im Docker-Container bzw. im Docker Swarm Mode. Auf den meisten Web-Sites gibt es eine Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen, beispielsweise per Kontaktformular.
Weiterlesen bei Mailversand mit PHP aus einem Docker-Container »

Tags:

Howto: WordPress im Docker Swarm Mode mit Nginx-Proxy auf einem Host

Nachdem ich in den letzten Artikeln das Deployment einer Laravel-Anwendung mit Nginx-Proxy und Nginx-Proxy-Companion auf einem Host beschrieben hatte, sollte nun WordPress auf demselben Host im Docker Swarm Mode platziert werden. Dabei gelten dieselben Einschränkungen, d.h. der Betrieb findet nur auf dem einzelnen Host und nicht im gesamten Swarm-Cluster statt.
Weiterlesen bei Howto: WordPress im Docker Swarm Mode mit Nginx-Proxy auf einem Host »

Tags:

Erstellen eines WordPress Custom Control mit Underscore.js- (JavaScript-)Template für den Theme-Customizer

Vor einiger Zeit wollte ich mein WordPress Theme “Tikva” mit einem Custom Control ausstatten. Dabei handelt es sich um eines derjenigen Elemente im Admin-Bereich, d.h. innerhalb des Customizers, die nicht per Default von WordPress mitgeliefert werden. Dabei handelte es sich um einen “Repeater”, d.h. ein Control, das eine beliebige Anzahl von Elementen beinhalten kann. 
Weiterlesen bei Erstellen eines WordPress Custom Control mit Underscore.js- (JavaScript-)Template für den Theme-Customizer »

Tags:
Kategorien: PHP Programmierung

Willkommen, Symfony2 Bundles!

Vor einiger Zeit habe ich Symfony2 als PHP-Framework meiner Wahl entdeckt. Mit Zend Framework, insbesondere der Version 1 bin ich nie wirklich warm geworden. Für eigene, kleine Anwendungen waren mir die Full-Stack-Frameworks eigentlich immer eine Nummer zu groß, daher hatte ich zuvor erst Slim, dann Silex verwendet, um mal eben ein paar Seiten aufzubauen oder eine API zu erstellen. 
Weiterlesen bei Willkommen, Symfony2 Bundles! »

Tags:
Kategorien: PHP Programmierung