Erstellen eines WordPress Custom Control mit Underscore.js- (JavaScript-)Template für den Theme-Customizer

Vor einiger Zeit wollte ich mein WordPress Theme “Tikva” mit einem Custom Control ausstatten. Dabei handelt es sich um eines derjenigen Elemente im Admin-Bereich, d.h. innerhalb des Customizers, die nicht per Default von WordPress mitgeliefert werden. Dabei handelte es sich um einen “Repeater”, d.h. ein Control, das eine beliebige Anzahl von Elementen beinhalten kann. 
Weiterlesen bei Erstellen eines WordPress Custom Control mit Underscore.js- (JavaScript-)Template für den Theme-Customizer »

Tags:
Kategorien:

Dynamisches Erzeugen des Facebook “like”-Plugins per JavaScript

Die neue “send”-Funktion von Facebook ist in aller Munde – oder vielmehr inzwischen auf diversen Seiten zu finden, insbesondere in Verbindung mit der “like”-Funktion als kombiniertes Plugin.
Nun verwendet das send-Plugin sowie die kombinierte like-send-Fassung XFBML. Bei der like-Funktion wird alternativ eine iframe-Lösung angeboten. Jedoch funktioniert die kombinierte Version nicht als iframe.
Weiterlesen bei Dynamisches Erzeugen des Facebook “like”-Plugins per JavaScript »

Tags:
Kategorie:

jQuery Timepicker

Es gibt einige Ansätze eines “Timepickers” mit jQuery. Ein Kalender, sprich “Datepicker” ist als Standard-Widget bei jQuery UI vorhanden. Doch eine komfortable Eingabemöglichkeit für die Uhrzeit fehlt bislang. Die Ideen sind vielfältig, aber so ganz wollte ich mich mit den bestehenden Umsetzungen nicht anfreunden.
Weiterlesen bei jQuery Timepicker »

Tags:
Kategorie:

Das Wochenend-Paradoxon

Die letzten Abende waren sehr produktiv. Beispielsweise habe ich viel am Server gearbeitet, die Website php::bar ist nun auf eine virtuelle Maschine umgezogen, dazu musste zunächst einiges konfiguriert werden. PHP läuft als FastCGI unter Apache, es folgt in den nächsten Tagen der Umzug der deutschsprachigen PHP-Mailinglisten.
Weiterlesen bei Das Wochenend-Paradoxon »

Tags:
Kategorie:

Two newstickers with jQuery and – hmm, five lines of code….

In einem Kommentar zum Artikel Newsticker with jQuery and three lines of Code wurde gefragt, ob es möglich sei, mehrere jener Ticker auf einer Seite darzustellen.
Weiterlesen bei Two newstickers with jQuery and – hmm, five lines of code…. »

Tags:
Kategorie: