jQuery Plugin Versuche – kdoForms

Meine bevorzugte JavaScript Library jQuery lässt sich leicht durch Plugins erweitern. Vor einiger Zeit habe ich dazu ein paar Versuche unternommen.

Dabei sind zwei Erweiterungen für Formulare entstanden, gekapselt im kdoforms-Plugin. Ein Bild, oder vielmehr eine Demonstration sagt mehr als tausend Worte:

Die Verwendung beschränkt sich auf die Einbindung des Plugins sowie Initialisierung der Formularelemente, z.B. durch $.kdoForms.inputTextField({ wgtName: "wgt1"} );. Dabei sind Namenskonventionen zu beachten, zu sehen z.B. beim ersten Widget genannten Formularelement:


Die hinzugefügten Eingaben werden innerhalb von *_fields platziert, das Eingabefeld heisst *_input, während der Button zum Hinzufügen im Element *_add zu finden ist. Das Prefix kann frei gewählt werden, wobei es auf einer Seite eindeutig sein muss. Die Gestaltung kann wie gewohnt durch CSS erfolgen, die Konfiguration des Plugins durch Überschreiben der defaults-Eigenschaft.

Alles in einem Paket gibt es hier:

Download kdoforms Demo

Ähnliche Beiträge

Tags:
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.