“Sprechende” URLs in einer Minute

Der “slugify”-Filter macht’s möglich.

Längere URLs, dafür “sprechend”, d.h. der Titel der jeweiligen Seite wird – ein wenig abgewandelt – zusätzlich in den Link gepackt. Der Web-Server muss schliesslich nur noch damit umgehen können.

Dieses Feature gibt es nun auch für den Artikel-Bereich auf dieser Site.

Zeit für die Umsetzung: Etwa eine Minute.

Zwei, drei Templates ändern, dazu die Datei urls.py, in der beim Django-Framework das Mapping von URL zum betreffenden View enthalten ist. Genial. Habe ich schon erwähnt, dass mir Django immer besser gefällt? Und Python natürlich. Aber das versteht sich ja von selbst.

Des weiteren gibt es nun Links am Ende eines jeden Artikels, mit denen die URLs selbiger zu einigen der allseits beliebten “Social Bookmarking” Dienste gepostet werden können. Den Anfang machen del.icio.us, Digg und Mister Wong.

 

Ähnliche Beiträge

Tags:
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.