Media-Center mit Raspberry Pi und OpenELEC

Eigentlich wollte ich in dieser Woche die Fortsetzung der Reihe über InfluxDB auf dem Raspberry Pi schreiben, momentan fehlt noch der Beitrag über die Auswertung und Darstellung der gesammelten Daten des Bewegungsmelders. Nur leider fiel nach ungefähr 10 Jahren mein iMac G5 aus, dessen Hauptbeschäftigung inzwischen der Betrieb als Fernseher bzw. „PVR“, (Personal Video Recorder, Festplattenrekorder) mittels EyeTV war. Zwar konnte ich die Daten noch sichern, die meisten Filme waren auch bereits auf dem NAS, aber dennoch bedauerlich.
Weiterlesen bei Media-Center mit Raspberry Pi und OpenELEC »

Tags:
Kategorie:

PIR-Sensor-Daten sammeln mit InfluxDB auf dem Raspberry Pi

Nachdem InfluxDB nun auf dem Raspberry Pi läuft, soll die Datenbank auch einige Daten sammeln dürfen. Eine sehr einfache Möglichkeit bietet ein PIR-Sensor (engl. passive infrared), oder auch Bewegungsmelder. Derartige Sensoren sind für wenig Geld erhältlich und können direkt ohne komplizierte Schaltung an die GPIO-Ports des Raspberry Pi angeschlossen werden.
Weiterlesen bei PIR-Sensor-Daten sammeln mit InfluxDB auf dem Raspberry Pi »

Tags:
Kategorie: