K(l)eine Updates

Wirklich sehr wenig, aber dafür bunt gemixt, es folgen allgemeine Updates, ein Hinweis zur Template-Engine KTemplate und zwei Kommentare zur deutschsprachigen PHP-Community, einer davon in eigener Sache.

Updates

Nicht, dass es nichts zu berichten gegeben hätte. Aber tatsächlich befinden sich die neueren Beiträge alle auf dem anderen Blog auf geschke.name. Und natürlich wird auch getwittert. Selbst wenn die letzte Nachricht dort bereits wieder etliche Tage zurück liegt.

Ein kleines Update dieser Seite – mitunter kam es zu Fehlern beim Absenden eines Kommentars im Feedback-Bereich. Dies ist nun behoben. Es handelte sich tatsächlich nur um Umlaut-Probleme bei der Debug-Ausgabe. Da diese inzwischen mehr als überflüssig geworden war, ist sie einfach deaktiviert worden.

KTemplate

Was die PHP Template-Engine KTemplate anbetrifft, so wird die Entwicklung bereits seit längerer Zeit nicht mehr weiter geführt. Bei PHP ab 5.2.0 kommt es u.U. bei grösseren Templates zu Problemen aufgrund der neuen Konfigurationsoptionen pcre.backtrack_limit und pcre.backtrack_limit. Hierbei hilft es, die Standard-Werte ein wenig höher zu setzen.

Vielleicht schadet aber auch der Blick auf andere Templates-Engine nicht – neben dem Quasi-Standard Smartyexistieren weitere wie z.B. SithTemplate -seit geraumer Zeit mein Favorit im PHP-Bereich.

PHP // DE Nr. 1

Das altehrwürdige PHP-Center hat ein neues Heim erhalten. Dazu wünsche ich Björn und dem Team beim Software&Support-Verlag viel Erfolg! Und wir alle erinnern uns sehr gerne an die Anfänge. Lang, lang ist’s her… 😉

PHP // DE Nr. 2

Ende letzten Jahres hatte ich überlegt, auch die deutschsprachigen PHP-Mailinglisten einzustellen. Dazu gab es dann – wie nicht anders zu erwarten – eine längere Diskussion auf der Liste. Eine Alternative wäre der Umzug zu Google Groups oder ähnlichen Diensten gewesen. Doch letztlich habe ich mich dazu entschieden, die Listen doch weiterhin zu betreiben. Aufgrund des in die Jahre gekommenen Systems mussten sie jedoch auf einen neuen Server umgezogen werden. Dies ist Anfang Dezember geschehen, und ich meine, inzwischen wieder eine kleine Belebung der Listen-Aktivität zu spüren! Das freut natürlich, und auf dieser Basis bleibt sowohl die Liste als auch dasphpbar Wiki weiterhin bestehen.

Tags:
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.